Akkordeon-Ensemble-Neunkirchen

Wer freitags an der evangelischen Kirche vorbeigeht, kann die Klänge schon von weitem hören. Das Akkordeon-Ensemble-Neunkirchen unter der Leitung von Monika Streichardt hat Probe.

Seit 1994 treffen sich die Akkordeonspielerinnen und -spieler – im Alter von 40 bis 80 Jahren – im Gemeindehaus, Dahlerhofer Straße 7, 53819 Neunkirchen, um das Akkordeonspiel in gelöster Atmosphäre in der Gruppe zu erlernen, ihre Kenntnisse zu vertiefen und in das gemeinsame Spiel einzubringen.

Dieser Klang trägt weit: Auftritte, innerhalb und außerhalb der Gemeinde –  u. a. Messebegleitungen, Kirchen-, Benefiz-,  Frühlings-, Sommer-, Herbst-, Weihnachtskonzerte sowie musikalische Untermalungen zu Sängerkonzerten, Senioren- festen, Silber- / Goldhochzeiten und  „runden“ Geburtstagen – gehören selbstverständlich für das AEN dazu.

Unser Repertoire erstreckt sich – dem Anlass entsprechend – von Kirchen-, Volks- und Wanderlieder über Operetten-, Musical- und  Filmmusik, gängiger Unterhaltungsmusik bis hin zu klassischen  Vortragsstücken u. a. von Händel,  Liszt, Mendelssohn-Bartholdy, Mozart, Schubert, Schumann und Verdi.

Haben wir ihr musikalisches Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei und hören „rein“. Wann? Freitags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr – auch in den Ferien. Quereinsteiger sowie Nachwuchsspieler sind herzlich willkommen.

Kontakt:
Monika Streichardt
0 22 41 / 80 42 89