Aus der Presbyteriumssitzung am 16.2.2021

In seiner Sitzung am 16.02.2021 hat das Presbyterium unter anderem über folgendes beraten und entschieden:

Für die Kar- und Ostertage hat das Presbyterium ein vielfältiges analoges und digitales Angebot beschlossen. So wird es im Gemeindebrief eine Kreuzmeditation zu Karfreitag geben ebenso wie zwei Osterandachten. Außerdem wird mit dem Gemeindebrief in jeden Haushalt eine kleine Osterkerze gebracht. Wie schon im vergangenen Jahr wird es zu Karfreitag und Ostern auf unserem Youtube-Kanal ein gottesdienstliches Angebot, auch für Familien, geben. Am Gründonnerstag laden wir zu einem Abendmahlsgottesdienst um 18 Uhr über Zoom ein. In unserer Kirche feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst an Karfreitag sowie an Ostersonntag. Und für Familiengibt es einen Osterspaziergang an Ostersonntag um 11 Uhr ab Kirche.

Der Haushalt für das Jahr 2021 wurde beschlossen und liegt vom 22.2. bis zum 7.3. einschließlich zur Einsichtnahme aus, jeweils zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros und nach den Sonntagsgottesdiensten. Wenn Sie Einsicht nehmen mögen, melden Sie sich gerne vorher unter 02247-1459 an, damit wir Zeit für Sie haben – herzlichen Dank!

Carsten Klink ist als neues Mitglied in den Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit berufen worden.

Die weiteren Tagesordnungspunkte waren nicht zur Veröffentlichung bestimmt.

Die nächste Sitzung ist am Dienstag, den 16.03.2021 um 19.30 Uhr. Anmeldeschluss für Tagesordnungspunkte, die beraten werden sollen, ist Donnerstag, der 4. März 2021.