Evangelische Frauenhilfe

In der 1976 gegründeten Gruppe steht die Beschäftigung mit biblischen Themen (zum Beispiel „Frauen in der Bibel“, „Mutterbilder im Wandel der Zeit“), aber auch die Diskussion über aktuelle Themen (z.B. „Alt und lebenstüchtig“, „Frauen im Islam“) auf der Tagesordnung. Der Austausch soll Orientierung und Anregungen geben. Insbesondere aber bildet diese Gruppe eine Gemeinschaft, deren Mitglieder sich gegenseitig beistehen.

Die Gruppe ist derzeit etwa 25 Mann bzw. „Frau“ stark. Die meisten Frauen sind seit Gründung der Gruppe dabei. Um den Austausch zwischen den Generationen zu ermöglichen und Erfahrungen weiterzugeben, sind vor allem auch jüngere Frauen herzlichst willkommen!

Termine: jeden ersten Donnerstag im Monat, 15.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt:
Ingrid Lucka
0 22 47 | 14 59

Landesverband der Evangelischen Frauenhilfe Rheinland:

www.frauenhilfe-rheinland.de