Kleine Forscher ganz groß

Kleine Forscher ganz groß

In der ersten Sommerferienspielwoche

machten sich 24 Kinder mit und ohne Handycap in der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen auf, um in der inklusiven Sommerferienspielwoche 2018 den Geheimnissen der Natur auf die Spur zu kommen.

Betreut von 9 TeamerInnen, 3 JungeteamerInnen und der Leitung Diakonin Elke Coxson, gab es Experimente satt.

Auch z.T. mehrfach schwerstbehinderte Kinder kamen durch den guten Betreuungsschlüssel „auf ihre Kosten“.

Warum Kressesamen auf Apfelringen nicht gut keimen kann?

Wie der Flaschenteufel in der Flasche taucht?

Warum Luft nicht nichts ist?

Allen diesen und noch vielen anderen Fragen gingen Kinder und Erwachse auf den Grund.

Aber das war nicht alles.

Neben dem Forscherraum hatten auch ganz spontane Workshops der Kinder ihren Raum.

Im Jumpstyle-Hardstyleworkshop zeigte Max den teilnehmenden Kindern, wie man sich so richtig zu dieser Musik bewegt.

Jan war mit seinem Kopfstandworkshop zufrieden. Im Papierschachtelfaltworkshop war Vincent der Origamifachmann und im Breakdanceworkshop von Leo gab es die tollsten Figuren.

Natürlich durften in diesem Jahr auch die Ponys Balu und Lucy aus der motopädischen Praxis von Marion Huschka nicht fehlen.

So ging es am „Langtag – Donnerstag“ mal wieder auf dem Pferderücken rund um den Kirchturm. Stockbrot und Grillwürstchen rundeten das Donnerstagsangebot ab.

Das tägliche Kochen und Einkaufen machte den Kindern ebenso  Spaß, wie das Planschen in den Pools und das Rutschen auf der langen Wasserrutsche.

Im Morgen- und Abschlusskreis gab es wie immer Lieder, Abstimmungen und den Tagesplan.

Im Abschlussgottesdienst am Sonntag feierten wir die Ferienwoche und dankten Gott für die gute Zeit miteinander und für das Entdecken der zahlreichen Fußspuren Gottes in dieser Welt.

Im Anschluss bestaunten alle Interessierten die Mitmachausstellung im Forscherraum.

Wir freuen uns auf die Inklusiven Ferientage im kommenden Jahr und laden aber bereits in diesem Jahr herzlich zur  inklusive Bibelnacht vom 7. auf den 8. September ein.

Die Wassersprungschale

Die Wassersprungschale

Figuren beim Breakdanceworkshop

Figuren beim Breakdanceworkshop

2 Die Dekupiersäge ist auch intessant

Forschen mit dem Mikroskop

Forschen mit dem Mikroskop

Künstlerinnenzeit

Künstlerinnenzeit

optische Täuschungen werden erforscht

optische Täuschungen werden erforscht

Das Essen war lecker

Das Essen war lecker